Heute 418

Gestern 120

Woche 418

Monat 824

Insgesamt 229284

Aktuell sind 140 Gäste und keine Mitglieder online

Top Panel
SVG Logo klein        Willkommen beim
SV Gengenbach 1920 e.V.

Frauen SG 2 gewinnt deutlich mit 6:0 gegen SV Dörlinbach

Am dritten Spieltag in der Kreisliga A konnte sich die neu formierte SG Gengenbach/ Zell/ Fischerbach wiederum als Überraschungsteam präsentieren.

In der einseitigen Partie gelang Sophia Fischer  bereits in der 10. und 16. Minute ein Doppelschlag zur 2 : 0 Führung und nur wenige Minute später erhöhte Lydia Lehmann nach einen schönen Anspiel von Tanja Spothelfer auf 3:0.

Nur durch ein Foulspiel im Strafraum konnte Sophia in der 28. Spielminute gestoppt werden, so dass der gut leitende Schiedsrichter auf Strafstoß entschied. Bis dahin war die Partie durch mehrfache Auswechslungen etwas verflacht und zahlreiche Torchancen wurden leichtfertig vergeben,  doch den Strafstoß zum 4 : 0 Pausenstand nutze Sophia mit gekonnter Souveranität.

Im zweiten Abschnitt war es Lisa Bader in der 51 Spielminute, die ihren unermüdlichen Einsatz mit dem Treffer zum 5 : 0 krönte. . Nach dem Treffer zum 6 : 0 Endstand, wiederum durch Sophia Fischer in der 67. Spielminute,  schaltete die Gästemannschaft einen Gang zurück. Jetzt hatten die neu zur Mannschaft gekommenen Nachwuchsspielerinnen wie in Hälfte 1 die Möglichkeit Spielpraxis zu sammeln und ihr Können zu zeigen.

Die Defensive mit Eva Hansmann stand heute wieder bombensicher und Teresa Hoffmann im Tor hatte einen mehr als ruhigen Arbeitstag. Eine deutliche Steigerung bei der Chancenverwertung ist allerdings im nächsten Spiel gg. den SV Nussbach angesagt, denn mit Teresa Baumann haben unsere nächsten Gegnerinnen eine Spielerin in ihren Reihen, die aktuell mit 8 Treffern  die Torschützenliste in der Kreisliga anführt.