Heute 1

Gestern 89

Woche 561

Monat 1801

Insgesamt 68645

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Schnellzugriff
SVG Logo klein        Willkommen beim
SV Gengenbach 1920 e.V.

SVG trifft in der 2.Hauptrunde des Bezirkspokals auf den Bezirksligisten VFR Willstätt

Nach 5 Wochen Vorbereitung trifft der SV Gengenbach in der zweiten Hauptrunde des Bezirkspokals auf den VFR Willstätt. Die Gäste, die in der vergangenen Saison in der Bezirksliga den 9.Tabellenplatz erreichten und in der Saison 17/18 sogar noch in der Landesliga spielten, stehen in dieser Saison vor einem größeren Umbruch. So haben einerseits ca. 10 Spieler den Verein verlassen, andererseits wurde der Kader mit ca. 20 neuen Spielern aufgestockt. Zudem wurde mit Thomas Heilmann ein neuer Trainer verpflichtet.

Beim SVG waren die Ergebnisse der Vorbereitung durchweg positiv, selbst bei der 5:2 Niederlage beim Bezirksligaaufsteiger SF Ichenheim konnte man spielerisch mithalten und scheiterte in diesem Spiel an der schlechten Ausnutzung der zahlreichen Torchancen. Am vergangenen Mittwoch machte es die Mannschaft deutlich besser und konnte mit einer starken Leistung in Unterharmersbach verdient mit 4:1 gewinnen.

Die Gäste, die nur mit einem Sieg weiterkommen, gehen als klassenhöherer Verein als Favorit in diese Begegnung. Der SVG wird sich aber zu wehren wissen. Gelingt es dem SVG sein spielerisches Potential abzurufen, dann wird er sicherlich zu seinen Chancen kommen. Zu einem relativ frühen Zeitpunkt der Vorbereitung konnte man die Gäste im Kinzigtalstadion mit 3:1 schlagen, allerdings sind solche Spiele nicht immer aussagekräftig, da meistens einige Spieler fehlen und viel gewechselt wird. Die hoffentlich zahlreichen Zuschauer werden auf jeden Fall bei diesem Pokalspiel auf ihre Kosten kommen, denn eines ist sicher, am Ende wird es auf jeden Fall einen Sieger geben.

20180119 Vorbericht Heimspiel Pokal VFR Willsttt